Pokalwettkampf Saarland 02.02.2013

Kunstturnerinnen der Eintracht Wiesbaden erfolgreich beim bundesoffenen Pokalwettkampf /Saarland

Seyna N`Doye , die siebenjährige Kunstturnerin der Eintracht Wiesbaden gewann  den Pokal in ihrer Altersklasse im bundesoffenen  Pippi-Langstrumpf-Pokal am 2.2.2013 in Neunkirchen /Saarland.

 Verdiente Siegerin: Seyna N'Doye

Verdiente Siegerin: Seyna N'Doye

Die insgesamt 8 Turnerinnen der Eintracht Wiesbaden stellten sich erfolgreich erstmalig in diesem Jahr den neuen Athletikanforderungen ihrer Altersklasse.  Seyna erreichte sogar 90% der neun athletischen Anforderungen.  Gwendolyn Lenz (7 Jahre) und auch die achtjährige Anouk  D`Oliveira kamen in ihrer Altersklasse  auf den 3.Platz.

Für die Eintracht Wiesbaden gingen außerdem Beyza Cumart, Darija Averbukh, Franziska Peters, Alesia Formuso und Esther Meister an den Start und reihten sich ebenfalls unter die ersten 10 Plätze.

Ein guter Auftakt für den in 4 Wochen in Limburg stattfindenden Hessischen Leistungstest.

 vlnr. Darija Averbukh, Beyza Cumart, Seyna N'Doye, Franziska Peters, Anouk Almeida de Olivera, Esther Meister, Alesia Formuso, Gwendolyn Lenz

vlnr. Darija Averbukh, Beyza Cumart, Seyna N'Doye, Franziska Peters, Anouk Almeida de Olivera, Esther Meister, Alesia Formuso, Gwendolyn Lenz

Posted on February 4, 2013 .